mumbai

foto-netzwerk

Marc Twain schreibt am 20. Januar 1896 über die Ankunft in Bombay:

20. Januar. Bombay! – wie ein Märchen aus »Tausendundeiner Nacht«, entzückend, verwirrend, bezaubernd! Es ist eine ungeheure Stadt, mit etwa einer Million Einwohner, meist braune Leute; die wenigen Weißen, die man zerstreut unter der Masse der Bevölkerung sieht, kommen gegen all die dunklen Gesichter kaum in Betracht. Hier ist es Winter: ein himmlisches Juniwetter und frisches, köstliches Sommerlaub. Im Schatten der großen prächtigen Baumreihe dem Hotel gegenüber sitzen malerische Gruppen von Eingeborenen beiderlei Geschlechts; der Gaukler im Turban mit den Schlangen und Zauberkünsten ist natürlich dabei. Den ganzen Tag sieht man die verschiedenartigsten Trachten zu Fuß und zu Wagen vorüberziehen; es ist, als könnte man nie müde werden, diese endlosen Wandelbilder, dies glänzende und stets wechselnde Schauspiel zu betrachten … Die fest eingekeilte Masse der Eingeborenen im großen Basar bot einen wunderbaren Anblick; es war ein Meer von buntfarbigen Turbanen und faltigen Gewändern, zu dem die fremdartigen, prunkvollen indischen Bauwerke gerade den richtigen Hintergrund bildeten. Bei Sonnenuntergang folgte ein anderes Schauspiel: eine Fahrt am Seestrand bis zur Malabarspitze, wo Lord Sandhurst, der Gouverneur der Präsidentschaft Bombay, wohnt. Auf der ersten Hälfte des Weges, den alle Welt fährt, steht ein schöner Parsenpalast neben dem andern. Die Privatequipagen der reichen Engländer und vornehmen Eingeborenen haben außer dem Kutscher noch drei Bediente in wundervollen orientalischen Livreen. Lesen Sie bitte weiter ab Seite 169 und schauen Sie sich dann bitte die Fotos an. Video Megacity Bombay Mumbai ist das Herz Indiens und die weltgrößte Stadt

Blick auf das Arabische Meer vom Jotel Trident aus

Blick auf das Arabische Meer vom Jotel Trident aus

Städteplaner waren in Mumbai weder je sonderlich populär noch einfallsreich.

Städteplaner waren in Mumbai weder je sonderlich populär noch einfallsreich.

Slums von Mumbai

Slums von Mumbai

Straßenszene in Mumbai

Straßenszene in Mumbai

Straßenszene in Mumbai

Straßenszene in Mumbai

Das Hotel The Trident mit 23 Stockwerken

Das Hotel The Trident mit 23 Stockwerken

Antilia in Mumbai ist das größte und teuerste „Einfamilienhaus“ der Welt.

Antilia in Mumbai ist das größte und teuerste „Einfamilienhaus“ der Welt.

Mumbais teuerstes Einfamilienhaus der Welt des indischen Milliardärs Mukesh Ambani

Mumbais teuerstes Einfamilienhaus der Welt des indischen Milliardärs Mukesh Ambani

Mumbai - ein Spaziergang durch das Kolonialviertel

Mumbai - ein Spaziergang durch das Kolonialviertel

Antilia-Hochhaus und Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Antilia-Hochhaus und Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Antilia-Hochhaus und Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Antilia-Hochhaus und Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Antilia in Mumbai ist das größte und teuerste „Einfamilienhaus“ der Welt.

Antilia in Mumbai ist das größte und teuerste „Einfamilienhaus“ der Welt.

Hochhaus und Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Hochhaus und Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Müll am Arabischen Meer nach einem Hindufest in Mumbai

Müll am Arabischen Meer nach einem Hindufest in Mumbai

Müll am Arabischen Meer nach einem Hindufest in Mumbai

Müll am Arabischen Meer nach einem Hindufest in Mumbai

Straßenszene

Straßenszene

Straßenszene

Straßenszene

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Britische Kolonialarchitektur in Bombay (Mumbai)

Haji Ali Moschee in Mumbai

Haji Ali Moschee in Mumbai

Markt an der Haji Ali Moschee in Mumbai

Markt an der Haji Ali Moschee in Mumbai

Porsche in Mumbai

Porsche in Mumbai

5000 Männer arbeiten an 826 Becken der größten Wäscherei Mumbai

5000 Männer arbeiten an 826 Becken der größten Wäscherei Mumbai

5000 Männer arbeiten an 826 Becken der größten Wäscherei Mumbai

5000 Männer arbeiten an 826 Becken der größten Wäscherei Mumbai

5000 Männer arbeiten an 826 Becken der größten Wäscherei Mumbai

5000 Männer arbeiten an 826 Becken der größten Wäscherei Mumbai

Die Stadtbucht von Mumbai

Die Stadtbucht von Mumbai

Die Stadtbucht von Mumbai

Die Stadtbucht von Mumbai

Taj Mahal Palace Hotel

Taj Mahal Palace Hotel

[willkommen] [videos] [reportagen] [porträt] [agb] [amerika] [süd-amerika] [argentinien] [buenos aires] [brasilien] [amazonas manaus] [amazonas] [buzios] [fernando de noronha] [rio de janeiro] [olinda / recife] [pantanal] [pantanal 2017] [salvador de bahia] [ecuador] [galapagosinseln] [Galapagos] [Ecuador] [mittel-amerika] [mexiko] [costa rica] [nicaragua] [karibik] [cuba] [dominikanische republik] [haiti] [nord-amerika] [usa] [new york] [long island] [asien] [bali] [china] [tibet] [anfrage fotoreise] [anmeldung fotoreise] [anfrage kunst- und keramikreise] [china] [shanghai] [shanghai] [yangtze] [yangtze] [xian - terrakottaarmee] [xian] [beijing] [beijing] [indien] [mumbai] [Mumbai 2] [varanasi] [marc twain: indienreise] [varanasi] [rajasthan] [rajasthan] [dehli] [dehli] [dehli 2] [dehli 2] [dehli 2] [dehli 2] [backwaters] [poover südindien] [trivandrum] [myanmar] [yangon] [yangon] [bagan] [bagan] [mandalay] [mandalay] [inle-lake] [inle.lake] [ngapali] [ngapali] [wasserfest] [wasserfest] [thailand] [süd-korea] [vietnam] [singapur] [sri lanka] [afrika] [kenia 1980] [tunesien 1976] [ägypten] [europa] [deutschland] [schleswig-holstein] [kampen auf sylt] [mecklenburg-vorpommern] [hamburg] [radtour 1 von waren  nach wittenberge] [radtour 1 waren wittenberge] [england] [spanien] [la gomera] [la palma] [gran canaria] [gran canaria] [mallorca] [ibiza] [ibiza] [estland] [portugal] [frankreich] [menschen in paris] [menschen in paris] [lettland] [litauen] [polen] [kiew / ukraine] [russland] [italien] [türkei] [schweden] [ungarn] [indischer ozean] [rodrigues] [mauritius] [seychellen] [la digue] [praslin] [mahe] [malediven] [komandoo] [rannalhi] [kunst + kultur] [wohnen] [reisen] [debattieren] [industriekultur] [natur] [pflanzen] [tiere] [natürliche phänomene] [natürliche phänomene] [literatur] [haltungen] [denkbilder] [projekte] [kontakt] [impressum]