seychellen

foto-netzwerk

[la digue] [praslin] [mahe]

Seychellen April 2009

Die Seychellen sind ein Archipel aus 115 Inseln im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas. Dort gibt es zahlreiche Strände,  Korallenriffe und Naturschutzgebiete sowie seltene Tiere wie  Aldabra-Riesenschildkröte.

Mahe, ist der Ausgangspunkt für den Besuch der  anderen Inseln.. Dort befindet sich die Hauptstadt Victoria.

Auf dem Victoria-Markt in Mahé werden Gemüse, wie Kalebassen (Riesenkürbisse), Obst, Gewürze, Piment und Fische für die Küche angeboten. Der Viktoria-Markt ist jeden Tag aufs Neue ein erstklassiges Erlebnis: hier gibt es eine abwechslungsreiche Auswahl an Papayas, Tamarinden, Ananas, Brotfrüchten, Bananen, Mangos, Granatäpfeln, Santos, Melonen, Guaven, Litschis. Wenn Sie den Markt verlassen, wissen Sie alles über Herkunft und Zubereitungsarten dieser leckeren Tropenfrüchte. Der bunte, traditionelle Markt, der auch "Bazar" genannt wird, wurde 1840 mitten im Zentrum der Altstadt von Victoria errichtet. Er bildet den Kern von Victoria und wurde im Juni 1999 renoviert. Im Schatten eines riesigen Mangobaums werden neben bunten Ständen mit unzähligen Gewürzen die verschiedensten Fische feilgeboten: Kaiser-Schnapper, Jobfisch, Fingerfisch, Cordonnier u.v.m. zeugen vom Artenreichtum der Gewässer.

 

Markt von Mahé

Hüpfen Sie einfach von Insel zu Insel und erleben Sie die Praslin.

Praslin ist eine Insel der im Indischen Ozean gelegenen Seychellen. Sie ist bekannt für ihre von Palmen gesäumten Strände, wie Anse Georgette und Anse Lazio, die beide von großen Granitfelsen begrenzt werden. Vor dem größten Strand, Anse Volbert-Côte D’Or, liegt die kleine Insel Chauve Souris. Im felsigen, mit Regenwald bedeckten Landesinneren befindet sich der Nationalpark von Praslin, zu dem auch das Naturreservat Vallée de Mai gehört. Im felsigen, mit Regenwald bedeckten Landesinneren befindet sich der Nationalpark von Praslin, zu dem auch das Naturreservat Vallée de Mai gehört.

Praslin

und La Digue

Die Insel La Digue ist für ihre Strände bekannt, wie den Anse Source d’Argent mit den Granitformationen an der Westküste. Der einsame Strand Anse Bonnet Carré im Süden der Insel mit seinem ruhigen, seichten Wasser kann nur zu Fuß erreicht werden, ebenso wie Anse Cocos, ein in einer geschützten Bucht liegender Strand an der Ostküste. Im Vogelschutzgebiet La Digue Veuve Réserve kann man die vielfältige Tierwelt der Insel beobachten.

 

 

la dique

Himmel über La Dique

Himmel über La Dique

Grüner Gecko La Dique

Grüner Gecko La Dique

Riesenschildkröten

Riesenschildkröten

Seychellen-Flughund

Seychellen-Flughund

Markt in Viktoria

Markt in Viktoria

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Tauchen auf den Seychellen

Polizistin auf Mahè

Polizistin auf Mahè

Mahè

Mahè

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Inselhüpfen

Begrßung auf Praslin

Begrüßung auf Praslin

Strand auf Praslin

Strand auf Praslin

Strand auf Praslin

Strand auf Praslin

Strand auf Praslin

Strand auf Praslin

Strand auf Praslin

Strand auf Praslin

[willkommen] [videos] [reportagen] [porträt] [agb] [amerika] [süd-amerika] [argentinien] [buenos aires] [brasilien] [amazonas manaus] [buzios] [fernando de noronha] [rio de janeiro] [olinda / recife] [pantanal] [salvador de bahia] [ecuador] [galapagosinseln] [mittel-amerika] [mexiko] [costa rica] [nicaragua] [karibik] [cuba] [dominikanische republik] [haiti] [nord-amerika] [usa] [new york] [long island] [long island] [asien] [bali] [china] [tibet] [anfrage fotoreise] [anmeldung fotoreise] [anfrage kunst- und keramikreise] [shanghai] [yangtze] [xian - terrakottaarmee] [beijing] [indien] [mumbai] [varanasi] [marc twain: indienreise] [rajasthan] [dehli] [backwaters] [poover südindien] [trivandrum] [myanmar] [yangon] [bagan] [mandalay] [inle-lake] [ngapali] [wasserfest] [thailand] [süd-korea] [vietnam] [singapur] [sri lanka] [nepal] [kathmandu] [Der Durbar Spuare in Kathmandu] [Boudhanath Buddhist Temple] [Pashupatinath Respekt vor den Toten] [Patan] [Nagarkot und der Thrango Taski Yangste Tempel] [Bhaktapur] [Swayambhunath Der Affentempel von Kathmandu] [pokhara] [Trekking von Kande nach Panchaase] [chitwan] [rapti-river und park] [panzernashörner] [kingfischer eisvögel] [papageien] [sumpfkrokodile] [malaysia] [afrika] [kenia 1980] [tunesien 1976] [ägypten] [tansania] [lake manyara nationalpark] [serengeti nationalpark] [ngorongoro conservation area] [tarangire nationalpark] [sansibar] [europa] [deutschland] [schleswig-holstein] [kampen auf sylt] [mecklenburg-vorpommern] [hamburg] [radtour 1 von waren  nach wittenberge] [england] [spanien] [la gomera] [la palma] [gran canaria] [mallorca] [ibiza] [teneriffa] [estland] [portugal] [frankreich] [menschen in paris] [lettland] [litauen] [polen] [kiew / ukraine] [russland] [italien] [venedig im winter] [türkei] [tschechoslowakei] [schweden] [ungarn] [indischer ozean] [rodrigues] [mauritius] [seychellen] [la digue] [praslin] [mahe] [malediven] [komandoo] [rannalhi] [kunst + kultur] [wohnen] [reisen] [debattieren] [industriekultur] [natur] [pflanzen] [tiere] [natürliche phänomene] [literatur] [haltungen] [denkbilder] [projekte] [kontakt] [impressum]