style="background-attachment: fixed; margin: 0px;">
borneo

foto-netzwerk

Zu den Fotos über den Button Reportagen, über das Karussell oder über das Menü unten!

[willkommen] [orang utan] [nasenaffen] [vögel auf borneo]

Wir wussten, dass Borneo nach Neuguinea und Grönland die drittgrößte Insel der Welt und die größte Asiens ist.  Zudem war uns klar, dass die Fläche unter den Staaten Indonesien, Malaysia und Brunei aufgeteilt ist. Borneo hat den ältesten Regenwald der Welt.

Der Borneo-Regenwald ist schätzungsweise 140 Millionen Jahre alt und damit einer der ältesten Regenwälder der Welt.  Er ist das Zentrum der Evolution und Verbreitung vieler endemischer Pflanzen- und Tierarten, und der Regenwald ist einer der wenigen verbliebenen natürlichen Lebensräume für den vom Aussterben bedrohten Bornean Orang-Utan. Es ist ein wichtiges Refugium für viele endemische Waldarten, darunter der Borneo-Elefant, das östliche Sumatran-Nashorn, der Bornean-Nebelleopard und die Dayak-Fruchtfledermaus.

Torfsumpfwälder besetzen die gesamte Küste Borneos. Der Boden des Torfsumpfes ist vergleichsweise unfruchtbar, während er bekanntist, dass er die Heimat verschiedener Vogelarten wie der Nashornhornvogel ist. Es gibt etwa 15.000 Arten von blühenden Pflanzen mit 3.000 Baumarten , 221 Arten von Landsäugetieren und 420 Arten von ansässigen Vögeln in Borneo. Auf Borneo gibt es etwa 440 Süwasserfischarten (etwa so viele wie auf Sumatra und Java zusammen). Der Borneo-Flusshai ist nur aus dem Kinabatangan River bekannt. Im Jahr 2010 stellte der World Wide Fund for Nature (WWF) fest, dass 123 Arten auf Borneo entdeckt wurden, seit das Abkommen "Herz von Borneo" im Jahr 2007 unterzeichnet wurde.

Am Kinabatangan konnten wir einige Arten sehen. Den Nasenaffen, den V￶geln und den Orang Utan widmen wir eine eigene Seite. Die Menschen in Borneo leben weitgehend in Armut.

 

Es gibt etwa 15.000 Arten von blühenden Pflanzen mit 3.000 Baumarten , 221 Arten von Landsäugetieren und 420 Arten von ansässigen Vögeln in Borneo. Auf Borneo gibt es etwa 440 Süßwasserfischarten (etwa so viele wie auf Sumatra und Java zusammen).

Es gibt etwa 15.000 Arten von blühenden Pflanzen mit 3.000 Baumarten , 221 Arten von Landsäugetieren und 420 Arten von ansässigen Vögeln in Borneo. Auf Borneo gibt es etwa 440 Süßwasserfischarten (etwa so viele wie auf Sumatra und Java zusammen).

Blüten

Blüten

Eine Fahrt auf dem Kinabantan: Der Kinabatangan ist der größte Fluss des malaysischen Bundesstaates Sabah auf Borneo. Er entspringt in der Landesmitte von Sabah und fließt stark mäandrierend aus dem Hochland bis zur Mündung in die Sulusee. Der Kinabatanga

Eine Fahrt auf dem Kinabantan: Der Kinabatangan ist der größte Fluss des malaysischen Bundesstaates Sabah auf Borneo. Er entspringt in der Landesmitte von Sabah und fließt stark mäandrierend aus dem Hochland bis zur Mündung in die Sulusee. Der Kinabatangan entwässert ein Gebiet von 16.800 km² - das ist etwa ein Viertel des Bundesstaates Sabah. Im Tiefland bewässert der Kinabatangan ein etwa 4000 Quadratkilometer großes Überschwemmungsgebiet, von dem 26.000 Hektar als Sanktuari Hidupan Liar di Hilir Kinabatangan (engl. „Kinabatangan Wildlife Sanctuary“) unter Naturschutz stehen. Es ist ein Rückzugsgebiet endemischer Lebewesen, da Borneos Regenwälder zunehmend Palmölplantagen weichen müssen.

Eine Fahrt auf dem Kinabantan

Eine Fahrt auf dem Kinabantan

Schlange

Schlange

Schlafende Vögel im Dschungel

Schlafende Vögel im Dschungel

Schlafende Vögel im Dschungel

Schlafende Vögel im Dschungel

Ein Varan

Ein Varan

Abend in der Nature Lodge Kinabatangan

Abend in der Nature Lodge Kinabatangan

Abend in der Nature Lodge Kinabatangan mit Affen

Abend in der Nature Lodge Kinabatangan mit Affen

Leistenkrokodil am Kinabatangan River. Mit einer Körperlänge von über fünf Metern gilt das Leistenkrokodil als die weltweit größte Krokodilart.

Leistenkrokodil am Kinabatangan River. Mit einer Körperlänge von über fünf Metern gilt das Leistenkrokodil als die weltweit größte Krokodilart.

Autobahn in Sandakan

Autobahn in Sandakan

Menschen in Sandakan

Menschen in Sandakan

Menschen in Sandakan

Menschen in Sandakan

Menschen in Sandakan

Menschen in Sandakan

Menschen in Sandakan

Menschen in Sandakan

Fischer in Sandakan

Fischer in Sandakan

Menschen in Sandakan (9)

Menschen in Sandakan (9)

Palmöl

Palmöl

Palmöl

Palmöl

Palmöl

Palmöl

Palmöl

Palmöl

Regenwald

Regenwald

Regenwald

Regenwald

Regenwald

Regenwald

Schmetterling

Schmetterling

[willkommen] [videos] [reportagen] [porträt] [agb] [amerika] [süd-amerika] [argentinien] [buenos aires] [brasilien] [amazonas manaus] [buzios] [fernando de noronha] [rio de janeiro] [olinda / recife] [pantanal] [salvador de bahia] [ecuador] [galapagosinseln] [mittel-amerika] [mexiko] [costa rica] [nicaragua] [guatemala] [tikal] [chichicastenango] [atitlán see] [antigua] [rio dulce] [belize] [xunantunich] [reef's end - tobacco caye belize] [kolibris] [karibik] [cuba] [dominikanische republik] [haiti] [nord-amerika] [usa] [new york] [long island] [asien] [bali] [china] [tibet] [anfrage fotoreise] [anmeldung fotoreise] [anfrage kunst- und keramikreise] [shanghai] [yangtze] [xian - terrakottaarmee] [beijing] [indien] [mumbai] [varanasi] [marc twain: indienreise] [rajasthan] [dehli] [backwaters] [poover südindien] [trivandrum] [myanmar] [yangon] [bagan] [mandalay] [inle-lake] [ngapali] [wasserfest] [thailand] [süd-korea] [vietnam] [singapur] [sri lanka] [nepal] [kathmandu] [Der Durbar Spuare in Kathmandu] [Boudhanath Buddhist Temple] [Pashupatinath Respekt vor den Toten] [Patan] [Nagarkot und der Thrango Taski Yangste Tempel] [Bhaktapur] [Swayambhunath Der Affentempel von Kathmandu] [pokhara] [Trekking von Kande nach Panchaase] [chitwan] [rapti-river und park] [panzernashörner] [kingfischer eisvögel] [papageien] [sumpfkrokodile] [malaysia] [borneo] [orang utan] [nasenaffen] [vögel auf borneo] [langkawi] [afrika] [kenia 1980] [tunesien 1976] [ägypten] [tansania] [lake manyara nationalpark] [serengeti nationalpark] [ngorongoro conservation area] [tarangire nationalpark] [sansibar] [europa] [deutschland] [schleswig-holstein] [kampen auf sylt] [mecklenburg-vorpommern] [hamburg] [radtour 1 von waren  nach wittenberge] [radtour 2 elbauen] [england] [the cotswolds] [cambridge] [spanien] [la gomera] [la palma] [gran canaria] [mallorca] [ibiza] [teneriffa] [andalusien] [estland] [portugal] [frankreich] [menschen in paris] [lettland] [litauen] [polen] [kiew / ukraine] [russland] [italien] [venedig im winter] [türkei] [tschechoslowakei] [schweden] [ungarn] [indischer ozean] [rodrigues] [mauritius] [seychellen] [la digue] [praslin] [mahe] [malediven] [komandoo] [rannalhi] [kunst + kultur] [wohnen] [reisen] [debattieren] [industriekultur] [natur] [pflanzen] [tiere] [vögel] [naturgeschichte der vögel 1841] [geier] [adler] [adler] [specht tukan] [eule] [Eulen] [papagei] [eisvogel kingfischer] [kolibri] [lerche drossel] [rotkehlchen bachstelze] [meise schwalbe] [taube] [fasan truthahn pfau] [trappe strauß] [flamingo storch marabu fischreiher] [rohrdommel ibis kranich schwan] [gans ente] [natürliche phänomene] [literatur] [haltungen] [denkbilder] [projekte] [kontakt] [impressum]
Montag, 3. August 2020