mauritius

foto-netzwerk

Ostersonntag 2012 auf MauritiusMauritius April 2010 Schnorcheln Mauritius April 2010 Rotfeuerfisch Mauritius April 2010  La Piroque Mauritius Abend April 2010

Am Strand von Flic en Flac: Im Westen von Mauritius befindet sich der belebte Ort Flic en Flac, der sich mit den Jahren zu einem Zentrum des Tourismus entwickelt hat. Der Strand von Flic en Flac liegt an der Westküste von Mauritius und ist mit über sechs

Am Strand von Flic en Flac: Im Westen von Mauritius befindet sich der belebte Ort Flic en Flac, der sich mit den Jahren zu einem Zentrum des Tourismus entwickelt hat. Der Strand von Flic en Flac liegt an der Westküste von Mauritius und ist mit über sechs Kilometern der längste Sandstrand der Insel.

An der Straße

An der Straße

Auf dem Markt

Auf dem Markt

Auf dem Markt auf Mauritius

Auf dem Markt auf Mauritius

Blume

Blume

Fischer am Strand von Flic en Flac

Fischer am Strand von Flic en Flac

Im Bus

Im Bus

Jogger am Strand von Flic en Flac

Jogger am Strand von Flic en Flac

Mauritius Hochzeitsstrauss

Mauritius Hochzeitsstrauss

Mauritius Hochzeitstorte

Mauritius Hochzeitstorte

Ostersonntag

Ostersonntag

Party am Strand von Flic en Flac

Party am Strand von Flic en Flac

Riff vor Flic en Flac

Riff vor Flic en Flac

Ein blauer Marlin wurde geangelt

Ein blauer Marlin wurde geangelt

Ein Blauer Marlin wird auf einen Pickup verladen

Ein Blauer Marlin wird auf einen Pickup verladen

Ein blauer Marlin wurde geangelt

Ein blauer Marlin wurde geangelt

Blauer Marlin

Blauer Marlin

Ein Blauer Marlin wird auf einen Pickup verladen

Ein Blauer Marlin wird auf einen Pickup verladen

Ein Blauer Marlin wird auf einen Pickup verladen

Ein Blauer Marlin wird auf einen Pickup verladen

Grand Bassin

Grand Bassin

Grand Bassin: Ganga Talao ( auch bekannt als Grand Bassin) gilt als heiligste Pilgerstätte der Hindus auf Mauritius. Sie befindet sich im Distrikt Savanne und umfasst ein Areal rund um einen 550 Meter über dem Meeresspiegel befindlichen Kratersee, an dess

Grand Bassin: Ganga Talao ( auch bekannt als Grand Bassin) gilt als heiligste Pilgerstätte der Hindus auf Mauritius. Sie befindet sich im Distrikt Savanne und umfasst ein Areal rund um einen 550 Meter über dem Meeresspiegel befindlichen Kratersee, an dessen Ufern mehrere Statuen von Hindu-Göttern sowie mehrere kleinere Tempel angelegt sind.

Hindu-Tempel

Hindu-Tempel

Filmen im Black River Gorges National Park im Südwesten der iInsel. Er ist sehr interessant. Er ist mit einer Fläche von 67.5 km² auch das größte Naturreservat in Mauritius.

Filmen im Black River Gorges National Park im Südwesten der iInsel. Er ist sehr interessant. Er ist mit einer Fläche von 67.5 km² auch das größte Naturreservat in Mauritius.

Hafen

Hafen

Der Port Louis Markt befindet sich auf der Hauptstraße und ein Teil ist ein überdachter geschlossener Markt. Dort werden Kleidung ,Obst und Gemüse verkauft, aber auch Fleisch und Meeresprodukte, im Obergeschoß werden Andenken und Textilien angeboten.

Der Port Louis Markt befindet sich auf der Hauptstraße und ein Teil ist ein überdachter geschlossener Markt. Dort werden Kleidung ,Obst und Gemüse verkauft, aber auch Fleisch und Meeresprodukte, im Obergeschoß werden Andenken und Textilien angeboten.

Port Louis Markt

Port Louis Markt

Straßenszene

Straßenszene

Zuckerrohr: Die Geschichte des Zuckeranbaus in Mauritius ist über 300 Jahre alt: Von den ersten Zuckerrohrpflanzungen der Holländer im siebzehnten Jahrhundert bis zum heutigen Zucker, dem berühmten Braunzucker, der durch Konzentration und Kristallisation

Zuckerrohr: Die Geschichte des Zuckeranbaus in Mauritius ist über 300 Jahre alt: Von den ersten Zuckerrohrpflanzungen der Holländer im siebzehnten Jahrhundert bis zum heutigen Zucker, dem berühmten Braunzucker, der durch Konzentration und Kristallisation des Safts gewonnen wird. Mauritius bietet auch grüne Landschaften, weil die Felder aus Zuckerrohr weit verbreitet sind. Elf Werke sind heute noch in Betrieb, in denen rund 600 000 Tonnen Zucker pro Jahr produziert werden.

Der Le Morne Brabant ist ein 556 Meter hoher Berg auf der gleichnamigen Halbinsel im Südwesten von Mauritius. Am Fuße des Le Morne Brabant liegen Sandstrände aus Korallensand. Der Berg wirkt durch seine Höhe fast wie ein Leuchtturm und bedeckt ein Gebiet

Der Le Morne Brabant ist ein 556 Meter hoher Berg auf der gleichnamigen Halbinsel im Südwesten von Mauritius. Am Fuße des Le Morne Brabant liegen Sandstrände aus Korallensand. Der Berg wirkt durch seine Höhe fast wie ein Leuchtturm und bedeckt ein Gebiet von mehr als 12 Hektar.

Die Pantherkröte erreicht eine Größe von neun bis 13 Zentimetern, wobei Weibchen deutlich größer werden als die Männchen. Die Haut ist einheitlich hell- bis dunkelbraun gefärbt. Neben einigen dunklen Flecken sind auf dem Rücken eine Vielzahl von warzigen

Die Pantherkröte erreicht eine Größe von neun bis 13 Zentimetern, wobei Weibchen deutlich größer werden als die Männchen. Die Haut ist einheitlich hell- bis dunkelbraun gefärbt. Neben einigen dunklen Flecken sind auf dem Rücken eine Vielzahl von warzigen Auswüchsen zu sehen. Während der Paarungszeit geht die Färbung der Männchen deutlich ins Gelbliche über.

Der Botanische Garten in Pamplemousses Der große Seerosenteich Im Garten befindet sich ein Teich mit den Riesenseerosen. Er wurde Ende der 1930er Jahre für die Amazonas-Riesenseerosen (Victoria amazonica) angelegt. Die Amazonas-Riesenseerose stammt ursprü

Der Botanische Garten in Pamplemousses Der große Seerosenteich Im Garten befindet sich ein Teich mit den Riesenseerosen. Er wurde Ende der 1930er Jahre für die Amazonas-Riesenseerosen (Victoria amazonica) angelegt. Die Amazonas-Riesenseerose stammt ursprünglich aus dem Amazonas-Gebiet in Guayana, Brasilien und Bolivien. Ihre Blätter können sehr groß werden und schwimmen auf der Wasseroberfläche.

 

 

 

 

 

 

Markt

Markt

Abend am Strand

Abend am Strand

Am Strand

Am Strand

 

 

 

Ostern am Strand

Ostern am Strand

Ostern am Strand

Ostern am Strand

 

 

Drückerfisch: Der Mauritius-Triggerfisch ,,Rheincanthus cinereus" ist eine von sieben Arten aus der Gattung der Picasso-Triggerfische.

Drückerfisch: Der Mauritius-Triggerfisch ,,Rheincanthus cinereus" ist eine von sieben Arten aus der Gattung der Picasso-Triggerfische.

Rotfeuerfisch

Rotfeuerfisch

Rotfeuerfisch

Rotfeuerfisch

Rotfeuerfisch

Rotfeuerfisch

Der Rotfeuerfisch (Pterois miles) kommt im Roten Meer und im Indischen Ozean vor. Er dringt bis in eine Wassertiefe von 50 Meter vor. Nachts und in der Dämmerung jagt er nach Fischen und Krebsen. Tagsüber zieht sich der Rotfeuerfisch in Höhlen und unter g

Der Rotfeuerfisch (Pterois miles) kommt im Roten Meer und im Indischen Ozean vor. Er dringt bis in eine Wassertiefe von 50 Meter vor. Nachts und in der Dämmerung jagt er nach Fischen und Krebsen. Tagsüber zieht sich der Rotfeuerfisch in Höhlen und unter große Korallenstöcke zurück. Seine stacheligen Strahlen der Rückenflosse enthalten ein starkes Gift, welches zu schmerzhaften Verletzungen führt. Sein Verhalten ist jedoch nicht aggressiv.

Rotfeuerfisch

Rotfeuerfisch

 

 

 

Gelbbrauner Kofferfisch

Gelbbrauner Kofferfisch

Gelbbrauner Kofferfisch

Gelbbrauner Kofferfisch

Der Gelbbraune Kofferfisch (Ostracion cubicus) lebt im Roten Meer und im tropischen Indopazifik von Ostafrika bis zu den Ryukyu-Inseln, Hawaii, Tuamotu und der Lord-Howe-Insel. Er bevorzugt Lagunen und geschützte Außenriffe, in Tiefen von einem bis 35 Met

Der Gelbbraune Kofferfisch (Ostracion cubicus) lebt im Roten Meer und im tropischen Indopazifik von Ostafrika bis zu den Ryukyu-Inseln, Hawaii, Tuamotu und der Lord-Howe-Insel. Er bevorzugt Lagunen und geschützte Außenriffe, in Tiefen von einem bis 35 Metern. Jungfische verstecken sich oft in ästigen Acropora-Steinkorallen.

Straßenhändler

Straßenhändler

Straßenhändler

Straßenhändler

Rotkardinal

Rotkardinal

Rotkardinal

Rotkardinal

Rotkardinal

Rotkardinal

Der Rotkardinal wird etwa 20–23 cm groß. Er besitzt einen kräftigen, kegelförmigen Schnabel und eine aufstellbare Federhaube.

Der Rotkardinal wird etwa 20–23 cm groß. Er besitzt einen kräftigen, kegelförmigen Schnabel und eine aufstellbare Federhaube.

Der Rotkardinal wird etwa 20–23 cm groß. Er besitzt einen kräftigen, kegelförmigen Schnabel und eine aufstellbare Federhaube.

Der Rotkardinal wird etwa 20–23 cm groß. Er besitzt einen kräftigen, kegelförmigen Schnabel und eine aufstellbare Federhaube.

 

 

 

 

Einkaufen am Strand

Einkaufen am Strand

Einkaufen am Strand

Einkaufen am Strand

Einkaufen am Strand

Einkaufen am Strand

am Strand

am Strand

am Strand

am Strand

Sugar Beach Hotel, Flic en Flac

Sugar Beach Hotel, Flic en Flac

Sugar Beach Hotel, Flic en Flac

Sugar Beach Hotel, Flic en Flac

Blick aus dem Flugzeug

Blick aus dem Flugzeug

Blick aus dem Flugzeug

Blick aus dem Flugzeug

Ölbohrinsel vor Mauritius

Ölbohrinsel vor Mauritius

[willkommen] [videos] [reportagen] [porträt] [agb] [amerika] [süd-amerika] [argentinien] [buenos aires] [brasilien] [amazonas manaus] [buzios] [fernando de noronha] [rio de janeiro] [olinda / recife] [pantanal] [salvador de bahia] [ecuador] [galapagosinseln] [humboldt und ecuador] [mittel-amerika] [mexiko] [costa rica] [nicaragua] [guatemala] [tikal] [chichicastenango] [atitlán see] [antigua] [rio dulce] [belize] [xunantunich] [reef's end - tobacco caye belize] [kolibris] [karibik] [cuba] [dominikanische republik] [haiti] [nord-amerika] [usa] [new york] [long island] [asien] [bali] [china] [tibet] [anfrage fotoreise] [anmeldung fotoreise] [anfrage kunst- und keramikreise] [shanghai] [yangtze] [xian - terrakottaarmee] [beijing] [indien] [mumbai] [varanasi] [marc twain: indienreise] [rajasthan] [dehli] [backwaters] [poover südindien] [trivandrum] [myanmar] [yangon] [bagan] [mandalay] [inle-lake] [ngapali] [wasserfest] [thailand] [süd-korea] [vietnam] [singapur] [sri lanka] [nepal] [kathmandu] [Der Durbar Spuare in Kathmandu] [Boudhanath Buddhist Temple] [Pashupatinath Respekt vor den Toten] [Patan] [Nagarkot und der Thrango Taski Yangste Tempel] [Bhaktapur] [Swayambhunath Der Affentempel von Kathmandu] [pokhara] [Trekking von Kande nach Panchaase] [chitwan] [rapti-river und park] [panzernashörner] [kingfischer eisvögel] [papageien] [sumpfkrokodile] [malaysia] [borneo] [orang utan] [nasenaffen] [vögel auf borneo] [langkawi] [afrika] [kenia 1980] [tunesien 1976] [ägypten] [tansania] [lake manyara nationalpark] [serengeti nationalpark] [ngorongoro conservation area] [tarangire nationalpark] [sansibar] [europa] [deutschland] [schleswig-holstein] [kampen auf sylt] [mecklenburg-vorpommern] [hamburg] [radtour 1 von waren  nach wittenberge] [radtour 2 elbauen] [england] [the cotswolds] [cambridge] [spanien] [la gomera] [la palma] [gran canaria] [mallorca] [ibiza] [teneriffa] [andalusien] [estland] [portugal] [frankreich] [menschen in paris] [lettland] [litauen] [polen] [kiew / ukraine] [russland] [italien] [venedig im winter] [türkei] [tschechoslowakei] [schweden] [ungarn] [indischer ozean] [rodrigues] [mauritius] [seychellen] [la digue] [praslin] [mahe] [malediven] [komandoo] [rannalhi] [kunst + kultur] [wohnen] [reisen] [debattieren] [industriekultur] [natur] [pflanzen] [tiere] [vögel] [naturgeschichte der vögel 1841] [geier] [adler] [adler] [specht tukan] [eule] [Eulen] [papagei] [eisvogel kingfischer] [kolibri] [lerche drossel] [rotkehlchen bachstelze] [meise schwalbe] [taube] [fasan truthahn pfau] [trappe strauß] [flamingo storch marabu fischreiher] [rohrdommel ibis kranich schwan] [gans ente] [natürliche phänomene] [literatur] [haltungen] [denkbilder] [projekte] [kontakt] [impressum]